Die Gruppe Arbeitgeber (Gruppe I)

This page is also available in

Wir verschaffen der Wirtschaft auf EU-Ebene Gehör.

Der Gruppe Arbeitgeber (Gruppe I) gehören Unternehmer und Vertreter von Unternehmerverbänden an, die in zahlreichen Bereichen der Wirtschaft tätig sind, von der Industrie bis zum Einzelhandel, von der Landwirtschaft bis hin zur Dienstleistungsbranche, und dabei alle Unternehmen von KMU bis hin zu Großunternehmen vertreten. Unsere Mitglieder sind in der Wirtschaft aktiv und bringen die täglichen Erfahrungen der Unternehmen aller EU Mitgliedstaaten auf EU-Ebene ein. Ihr Ziel ist es, ihren Erfahrungsschatz nutzbringend in den Dienst des „Projekts Europa“ zu stellen.

Die Schwerpunkte, an denen die Arbeit der Gruppe Arbeitgeber ausgerichtet ist, entsprechen den Grundbedürfnissen der europäischen Unternehmen. Um den sich verändernden Rahmenbedingungen gerecht zu werden, unter denen die europäischen Unternehmen tätig sind, werden diese Schwerpunkte regelmäßig überprüft. Gegenwärtig sind dies:

  • Die EU-Werte fördern
  • Die wirtschaftlichen Grundlagen stärken
  • Die EU zum Vorreiter bei der Digitalisierung machen
  • Die Chancen einer vorausschauenden Klimapolitik nutzen

Die Gruppe Arbeitgeber ist bestrebt, Rahmenbedingungen für die europäischen Unternehmen zu schaffen, die ihren Unternehmen Wachstum und Erfolg ermöglichen.

Wir arbeiten eng mit den sechs wichtigsten europäischen Unternehmerorganisationen – BusinessEurope, Copa-Cogeca, EUROCHAMBRES, EuroCommerce, SGI Europe und SMEunited – zusammen. Sie sind wichtige Partner, wenn es darum geht, Fachwissen auszutauschen und sich Gehör zu verschaffen. Darüber hinaus arbeiten wir regelmäßig mit zahlreichen anderen Institutionen und Unternehmensorganisationen auf nationaler und internationaler Ebene zusammen.



Schwerpunkte