You are here

Press releases

Displaying 1 - 10 of 408

Pages

18/02/2019
Reference number: 
4 / 2019

The European Economic and Social Committee (EESC), the EU house of organised civil society, represented by its Diversity Europe Group, met at Queen's University in Belfast on 15 February 2019 to take stock of the Brexit process and focus on its consequences for the Northern Ireland peace process.

24/01/2019
Reference number: 
3 / 2019

Auf der Januar-Plenartagung (#EESCplenary) des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA) diskutierten die Mitglieder mit der rumänischen Ministerpräsidentin Vasilica Viorica Dăncilă über die Prioritäten des rumänischen EU‑Ratsvorsitzes im ersten Halbjahr 2019. EWSA-Präsident Jahier betonte dabei, wie wichtig es im Hinblick auf die kommenden Europawahlen ist, das Vertrauen der Unionsbürgerinnen und ‑bürger in die Politik wiederherzustellen.

11/12/2018
men speaking

Am 12. Dezember 2018 verabschiedete der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) eine Initiativstellungnahme zu den Kosten eines Verzichts auf Einwanderung und Integration. Darin werden die gesellschaftlichen Auswirkungen von Einwanderung und Integration von Migranten in der EU unter praktischen Aspekten beleuchtet.

10/12/2018
Reference number: 
56 / 2018

Nichtstaatliche und subnationale Akteure leisten einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz, stehen dabei aber häufig vor schier unüberwindbaren Hindernissen. Auf der UN-Klimakonferenz (COP 24), die vom 2. bis 14. Dezember 2018 in Kattowitz in Polen stattfindet, hob der Präsident des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA), Luca Jahier, die Dringlichkeit der Bekämpfung des Klimawandels hervor und forderte Europa auf, einen neuen Mechanismus für nachhaltige Entwicklung einzuführen, der die Mitsprache sämtlicher Interessenträger, die sog.

06/12/2018
Reference number: 
55 / 2018

Thirty-three schools from across Europe will come to Brussels next March to debate their views, hopes and expectations about the forthcoming European elections. They will come up with three proposals encapsulating their generation's topmost priorities for European Parliament to tackle. The European Economic and Social committee (EESC) will make sure they reach the law-makers.

Pages