Gemischter Beratender Ausschuss EU-Cariforum

This page is also available in

Das Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (WPA) zwischen den Cariforum-Staaten und der Europäischen Union sieht einen Beratenden Ausschuss vor, um die Begleitung des Abkommens durch Wirtschafts- und Sozialpartner und Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen sicherzustellen. Seine Hauptaufgabe ist es, Empfehlungen zu wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten der Beziehungen zwischen der EU und den Cariforum-Staaten auszusprechen, die sich bei der Umsetzung des WPA ergeben.

Die Zusammensetzung des Beratenden Ausschusses wird vom Gemeinsamen Rat mit dem Ziel festgelegt, für eine breit angelegte Vertretung und Konsultation aller Interessengruppen zu sorgen. Er besteht aus Vertretern aus Cariforum-Staaten und aus der EU, davon Mitglieder des EWSA.

Das Sekretariat des EWSA nimmt auch das Sekretariat des Beratenden Ausschusses wahr, wenn diese Aufgabe (im jährlichen Wechsel) der EU zufällt.

Downloads

Rules of procedure of the CARIFORUM-EU Consultative Committee