Tag der offenen Tür des EWSA 2019

Der 9. Mai ist Europatag, und traditionell öffnen die EU-Institutionen am ersten Samstag im Mai, in diesem Jahr am 4. Mai, ihre Türen für die Öffentlichkeit. Thema wird dieses Jahr die Europawahl sein, die vom 23. bis 26. Mai stattfindet und bei der die Europäer aufgerufen sein werden, ihre Vertreter für die kommenden fünf entscheidenden Jahre zu wählen.

Im Rahmen der Initiative www.diesmalwaehleich.eu des Europäischen Parlaments wirbt der EWSA für eine höhere Wahlbeteiligung, die die Demokratie in der EU stärken und ihr mehr Legitimität verleihen kann.

Drei Themen werden an diesem Tag im Mittelpunkt stehen: Nachhaltiges Europa, Inklusives Europa und Offenes Europa. Der EWSA wird seine Arbeit zu Themen wie nachhaltige Entwicklung, Klimawandel, geplante Obsoleszenz, Beschäftigung, Behinderungen sowie Beziehungen zwischen der EU und der übrigen Welt vorstellen.

Mitglieder und Bedienstete des EWSA werden die Besucher begrüßen und mit ihnen über die anstehende Wahl und die Zukunft Europas diskutieren und die Rolle des EWSA im EU-Beschlussfassungsprozess erläutern. Interaktive Spiele und Unterhaltung sowie Livemusik sollen Europa der Öffentlichkeit Europa näherbringen.

Tag der offenen Tür der EU 2019 – EWSA – Jacques-Delors-Gebäude, Rue Belliard 99, 1040 Brüssel. (mp)