Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) heißt 29 talentierte Jungakademikerinnen und -akademiker aus ganz Europa willkommen, die während ihres Praktikums im EWSA spannende Erfahrungen sammeln werden.

Startschuss für das fünfmonatige Praktikum im EWSA war am 16. September. Von September bis Februar werden die neuen Praktikantinnen und Praktikanten an einem umfangreichen Programm teilnehmen und dabei Gelegenheit haben, die Aufgaben und Tätigkeiten des EWSA kennenzulernen und Berufserfahrung in einem multikulturellen Kontext zu sammeln.

Für viele unserer Praktikantinnen und Praktikanten ist dies nicht der erste Kontakt mit einem internationalen Umfeld, da die meisten von ihnen im Rahmen des Erasmus-Programms im Ausland studiert haben. Da sie aus den verschiedensten beruflichen Richtungen kommen, bringen unsere neuen Praktikantinnen und Praktikanten eine breite Palette an Erfahrungen aus vielfältigen Bereichen mit und werden den EWSA sicher mit neuen Ideen bereichern.

Zur Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit dem Europakolleg begrüßt der EWSA dieses Jahr erneut auch eine Absolventin des Europakollegs für ein Praktikum: Margaux Cognard, die vor Kurzem ihren Master in „European Political and Governance Studies“ abgeschlossen hat.

Wir freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten und sie ein Stück weit auf ihrem Berufsweg zu begleiten! (gb)