You are here

Your Europe, Your Say! 2018

In Vielfalt geeint: eine jüngere Zukunft für die europäische Kultur

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit bereitet der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss die Veranstaltung „Your Europe, Your Say!“ vor, die nun schon zum neunten Mal stattfinden wird, und zwar am 15./16. März 2018 in Brüssel. Sie können sich ab sofort anmelden!

 

Im Rahmen von „Your Europe, Your Say!“ werden Schülerinnen und Schüler, die sich im vorletzten Jahr einer weiterführenden Schule in einem der 28 EU‑Mitgliedstaaten oder einem der fünf Kandidatenländer befinden, zu einem Besuch nach Brüssel eingeladen. Der EWSA wird die Reise- und Unterbringungskosten für jeweils drei Schüler und einen Lehrer aus den Schulen übernehmen, die im Losverfahren ausgewählt werden. Die Veranstaltung bietet den Schülern die Möglichkeit, sich über die EU und die Rolle des EWSA innerhalb der Union zu informieren. Es ist auch eine einzigartige Gelegenheit für junge Menschen, in einem multikulturellen Umfeld an einer Plenumsdebatte über ein spezifisches Thema teilzunehmen, Argumente vorzubringen, zu verhandeln und einen Kompromiss zu erreichen. Während der Plenartagungen wird eine Verdolmetschung in Englisch und Französisch bereitgestellt, während die Vorbereitungssitzungen der Arbeitsgruppen in englischer Sprache durchgeführt werden.

Das diesjährige Thema lautet: „In Vielfalt geeint: eine jüngere Zukunft für die europäische Kultur“. Die Schüler werden sich gemeinsam u. a. mit folgenden Aspekten dieses Themas beschäftigen:

  • Was ist die europäische Kultur: nur die Summe unterschiedlicher nationaler Traditionen oder gibt es gemeinsame Werte, die uns alle zu Europäern machen?
  • Welche Rolle spielt die Kultur und der kulturelle Austausch mit anderen Menschen im Leben der Schüler?
  • Was kann die Europäische Union tun, um Kultur (Kino, Musik, Tanz, Literatur, Theater usw.) zu fördern und Kulturerbestätten besser zu schützen?
  • Welche Rolle könnte die Kultur bei der wirtschaftlichen Neubelebung der Städte und Regionen Europas spielen? Wie kann diese Neubelebung neue Beschäftigungsmöglichkeiten für junge Menschen schaffen?
  • Was können die EU und die Mitgliedstaaten tun, um diesen Prozess zu erleichtern?

Am Ende der Veranstaltung werden die jungen Teilnehmer Gelegenheit haben, den Mitgliedern des EWSA ihre Empfehlungen vorzulegen und für die drei Empfehlungen zu stimmen, die sie für besonders relevant und interessant halten. Im Vorfeld der Reise nach Brüssel werden Mitglieder des EWSA die ausgewählten Schulen besuchen, um die Jugendlichen auf die Debatten in Brüssel vorzubereiten. Unterlagen und Begleitmaterialien werden den ausgewählten Schulen übermittelt.

Auf unserem Internetportal finden Sie eine genaue Beschreibung der Veranstaltung, das Online-Anmeldeformular, die Regeln und alle notwendigen praktischen Hinweise.

Um eine bessere Vorstellung zu erhalten, können Sie sich auch das Video über die letztjährige Veranstaltung ansehen oder uns auf dem YEYS-Portal und einschlägigen Social-Media-Seiten folgen.    

Wir bitten Sie, weiterführende Schulen in Ihrer Gegend dazu zu ermutigen, sich zu bewerben. Falls Sie Schulleiter oder Lehrer an einer solchen Einrichtung sind, können Sie sich direkt auf unserem Internetportal für diese spannende Veranstaltung anmelden.

Einsendeschluss ist der 24. November 2017.
Wir würden uns freuen, Sie in Brüssel begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gonçalo Lobo Xavier
für Kommunikation zuständiger Vizepräsident des EWSA

 

 

Downloads

Your Europe, Your Say! Invitation